Running Blog

Merkmale einer guten Lauftechnik

HaileEs gibt viele Faktoren, die eine gute Lauftechnik ausmachen und all diese kannst Du erlernen! Aber an welchen Merkmalen erkennt man eine gute Lauftechnik? Und wie werden diese definiert? Diese Fragen versuche  ich heute zu beantworten.

Auf die Frage nach einer guten Lauftechnik bekommt man viele verschiedene Antworten.

Meist ist die Beschreibung und Begründung dieser oftmals eine "Vermutung" oder meist nur sehr vage. Dies resultiert leider daraus, dass viele die Merkmale einer guten Lauftechnik nicht kennen oder diese nur aus persönlichen Vorlieben definieren.

 

Bekommt man nun doch Antworten, die einige Merkmale -welche unten angeführt sind, beinhalten, so stammen diese meist aus der Beobachtung von Elite-Athleten. Vielen sind daher einige Merkmale sicherlich bekannt, dennoch "unerreichbar" für die meisten "Freizeit" bzw. "Nicht-Eliteläufer" - dies ist eine weit verbreitete Meinung. Die Begründung: "hier sind die Eliteläufer" und "hier sind wir". Diese Meinung und Begründung separiert uns in zwei Gruppen welche jedoch unbegründet ist. Ich verrate dir auch warum.

Eine gute Lauftechnik ist meiner Meinung nach das Ergebnis aus etwas Erlernten und hat nichts mit der Ausdauerleistungsfähgkeit zu tun. Oft jedoch wird behauptet das diese es ist die uns in die zuvor angesprochenen zwei Gruppen separiert. Klar - einige von uns haben die Fähigket, etwas schneller zu erlernen und andere wiederum benötigen etwas mehr Zeit, aber jeder kann und sollte die Fähigkeit zu laufen "erlernen".

Die Merkmale einer guten Lauftechnik sind:

  • Mühelosigkeit,
  • Leichtigkeit,
  • höhere Schrittfrequenz,
  • keine Muskelverspannungen,
  • Fußaufsatz beinahe lautlos,
  • kurze Support-Zeit,
  • Fußaufsatz so nahe wie möglich unter dem Körperschwerpunkt (GCM-General Center of Mass),
  • geringe vertikale Auf- und Abwärtsbewegung des Köpers,
  • aufgerichtete Köperposition,
  • keine unnötigen Bein- und Armbewegungen,
  • ruhiges konzentriertes Gesicht.

Viele dieser Merkmale kennst du sicher und vielleicht bist du ja auch bestrebt, diese auszuführen. Die Realität zeigt jedoch, dass dieses Vorhaben den Wenigsten gelingt. Doch warum ist das so? Viele von uns sehen zwar diese Merkmale und "glauben", diese zu verstehen. Jedoch gelingt das (re)produzieren dieser Merkmale nicht, weil vielen die systemathische Erklärung und die Kenntnis darüber fehlt, warum dieses oder jenes passiert, auf dieser oder anderern Art und Weise.

An dieser Stelle möchte ich sagen, dass wir alle die Elemente welche Dr. Romanov in den frühen 70ern entdeckte, nutzen. Die Charakteristika einer guten Lauftechnik spiegelt letztendlich wie präzise und effizient wir uns bewegen - nicht mehr und nicht weniger.

Die Form unserer Lauftechnik kann und wird über Sieg oder Niederlage entscheiden. Wollen wir uns also so mühelos und mit einer Leichtigkeit wie Haile Gebrselassie bewegen, so sollten wir uns also damit abfinden, dass dies nicht einfach passiert sondern vielmehr gezieltes Techniktraining voraussetzt.

Kronen Zeitung
Hitradio O3
      Laufsport Marathon
Puls4
Running & Fitness

©2013 Masterrunning.at I Impressum I Alle Rechte vorbehalten. I Werbung